Amiri profitiert von Pause: "Bin wieder topfit"

von Jean-Pascal Ostermeier20:11 Uhr | 09.04.2020
Nadiem Amiri ist nach Schulterverletzung wieder fit
Für Fußball-Nationalspieler Nadiem Amiri von Bayer Leverkusen hat die Corona-Pause auch einen guten Aspekt. Der 23-Jährige meldete sich knapp fünf Wochen nach seiner Schulterverletzung wieder fit. "Ich habe nur zwei Spiele verpasst, aber ohne die Pause wären es sechs oder sieben geworden. Deswegen passte das ganz gut", sagte Amiri in einem Video-Interview auf der Vereinshomepage.

Amiri hatte die Verletzung Anfang März im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Union Berlin (3:1) erlitten. "Ich bin wieder gesund geschrieben, topfit und bereit zu spielen", sagte Amiri. Derzeit genieße er vor allem die Rückkehr auf den Trainingsplatz. "Wir können wieder unserer Leidenschaft nachgehen, es gibt momentan nichts Schöneres. Jeder freut sich, wieder den anderen zu sehen und gegen den Ball zu treten", sagte er.

(sid)
11

Nadiem Amiri
LeverkusenMittelfeldDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
23
Größe
1,80
Gewicht
73
Fuß
R
Saison 2019/2020

Bundesliga

Spiele
25
Tore
1
Vorlagen
2
Karten
2--


Bayer Leverkusen
Bundesliga
Rang: 5Pkt: 56Tore: 54:36



Das Vereinslied können wir nicht mehr singen. Bei uns sind zu viele Spieler im Stimmbruch.

— Bernhard Dietz als Trainer des MSV Duisburg über seine stark verjüngte Mannschaft