Bayern will Pedri mit vierfachem Barca-Gehalt locken

von clemens.linhart12:54 Uhr | 23.11.2021
Bayern will Pedri mit vierfachem Barca-Gehalt locken
Vor einem Monat schien ein Engagement von Pedri beim FC Bayern München noch als aussichtslos. Nun soll der Rekordmeister aber einen neuerlichen Versuch starten, um den frisch gebackenen „Golden Boy“ an die Säbener Straße zu lotsen. Man sei sogar bereit den erst 18-Jährigen zum neuen Rekordtransfer zu machen.


Stößt Pedri Hérnandez vom Thron?

Bis heute ist Lucas Hérnandez, der 2019 für satte 80 Millionen Euro von Atlético Madrid zum FC Bayern kam, die teuerste Neuerwerbung der Münchner. Der französische Nationalspieler kommt  aber auch aufgrund einer Verletzung erst auf 75 Einsätze für das Team von Julian Nagelsmann. Nun könnte der Weltmeister von 2018 aber vom Thron gestoßen werden.

Denn laut der spanischen Sportzeitung „as“ unternehmen die Bayern erste Schritte um Pedri bereits im kommenden Transferfenster vom FC Barcelona loszueisen. Auch ein Transfer im Sommer steht im Raum. Ob das Team von Neo-Coach Xavi eines seiner größten Talente aber abzugeben vermag, ist mehr als nur fraglich.

Erst im Oktober verlängerte man den Vertrag des zentralen Mittelfeldmann, der zum besten U21-Spieler der Welt gekürt wurde, bis 2026. Dabei hob der derzeit Siebtplatzierte der spanischen La Liga die Ausstiegsklausel auf eine Milliarde Euro an. Eine Summe, die schier unmöglich zu bezahlen ist – egal von welchem Klub.

16

Pedri
FC BarcelonaAngriffSpanien
Zum Profil

Person
Alter
19
Größe
1,74
Gewicht
60
Saison 2021/2022

Primera División

Spiele
2
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---


14 Millionen Euro jährlich?

Viel mehr will man den Dauerbrenner mit einem üppigen Gehalt locken. Laut „fußballtransfers“ liegt der Salär Pedris derzeit bei 3,5 Millionen Euro pro Jahr. Im Falle eines Bayern-Wechsels würde das einen Vertrag mit einem Gehalt von 14 Millionen Euro Jahresgage bedeuten.

Wie spruchreif dieses Angebot, auch in Hinblick auf die Ausstiegsklausel ist, bleibt abzuwarten. Wahrscheinlicher ist eher, dass Pedri dann verfügbar wäre, wenn die Katalanen aufgrund wirtschaftlicher Sorgen von dieser gewaltigen Summe abrücken müssten.





Als ich das hörte, dachte ich: Mensch, die kennen dich sogar! Das hat mich hervorragend stimuliert.

— Rudiger Vollborn, Bayer Leverkusen, zu Bochumer Fan-Gesängen ,,Da steht der Vollborn im Tor, das ist der Dümmste."