1. Bundesliga

Bayerns Thiago am Knöchel verletzt

16:21 Uhr | 07.10.2017

1:0 Schuster (7., Eigentor)
2:0 Coman (42.)
3:0 Thiago (63.)
4:0 Lewandowski (75.)
5:0 Kimmich (90.)



Mittelfeldspieler Thiago hat sich bei der spanischen Fußball-Nationalmannschaft am Knöchel verletzt und wird dem deutschen Rekordmeister Bayern München womöglich zunächst fehlen. Der 26-Jährige reiste nach der gelungenen Qualifikation für die WM 2018 in Russland nicht mit zum sportlich unbedeutenden Auswärtsspiel nach Israel (Montag, 20.45 Uhr). Das teilte der spanische Verband am Samstag mit.

Thiago hatte am Freitagabend beim 3:0 (3:0) gegen Albanien über 90 Minuten gespielt und zum zwischenzeitlichen 2:0 getroffen. Um welchen Knöchel es sich handelt und wie lange Thiago voraussichtlich ausfallen wird, ließen die Spanier zunächst offen.

(sid)

Weitere Informationen
VfL Bochum: Mitglieder stimmen für Ausgliederung der Profi-Abteilung

vor 2 Monaten


„Es gibt nur einen Ball. Wenn der Gegner ihn hat, muß man sich fragen: Warum? Ja, warum? Und was muß man tun? Ihn sich wiederholen!”

— Giovanni Trappatoni