Bericht: Leverkusens Alario vor Leihe nach Brasilien

von Felix Kunkel12:38 Uhr | 14.01.2022
Bericht: Leverkusens Alario vor Leihe nach Brasilien

Bayer Leverkusen und Lucas Alario gehen in Zukunft wohl getrennte Wege. Einem Bericht aus Brasilien zufolge, soll der Angreifer zu Palmeiras São Paulo verliehen werden. Der Argentinier kam bei der Werkself zuletzt nicht über die Reservistenrolle hinaus.

21

Lucas Alario
FrankfurtAngriffArgentinien
Zum Profil

Person
Alter
29
Größe
1,84
Gewicht
78
Fuß
R
ø-Note
4,50
Saison 2022/2023

Bundesliga

Spiele
4
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---

Palmeiras will Alario ausleihen

Laut dem Portal „UOL Esporte“ stehen die Transferverhandlungen kurz vor dem Abschluss. Demnach wird Alario bei dem brasilianischen Klub voraussichtlich einen einjährigen Leihvertrag unterzeichnen. Palmeiras wolle den Deal mit Blick auf die anstehende FIFA Klub-WM im Februar so schnell wie möglich abwickeln.

Final abgeschlossen sind die Verhandlungen um Alario allerdings noch nicht. Bislang soll sich Bayer Leverkusen noch querstellen und keine endgültige Zusage gegeben haben.

Alario war einst für 24 Millionen Euro von River Plate nach Leverkusen gewechselt. In dieser Saison kommt der Mittelstürmer in der Bundesliga bislang nur auf 182 Einsatzminuten (kein Tor). Mitspieler Patrik Schick hat dem 29-Jährigen mittlerweile den Rang abgelaufen und trifft wie am Fließband.

Mitmachen und gewinnen!
Tippe die Spiele der Bundesliga und gewinne tolle Preise.



Es ist gut, wenn Tore schön sind. Noch besser ist es, wenn sie wichtig sind.

— Wayne Rooney