Bericht: U21-Nationalspieler Henrichs sagt Werder Bremen ab

von Marcel Breuer09:00 Uhr | 16.08.2019
Benjamin Henrichs wird vorerst nicht nach Bremen wechseln. Foto: Marius Becker
Der deutsche U21-Nationalspieler Benjamin Henrichs wird nach Informationen von «Sport Bild» und «Bild» nicht zum Fußball-Bundesligisten Werder Bremen wechseln.


Der 22 Jahre alte Außenverteidiger von AS Monaco habe dem Bericht zufolge persönlich am Telefon bei Werder-Trainer Florian Kohfeldt abgesagt. Zuletzt hatte es noch geheißen, dass sich Werder und Henrichs grundsätzlich über einen Wechsel geeinigt hätten. Die Bremer wollten den ehemaligen Leverkusener ausleihen, Monaco aber forderte nach Medienberichten eine Ablösesumme von mehr als 20 Millionen Euro.

(dpa)
39

Benjamin Henrichs
MonacoAbwehrDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
22
Größe
1,83
Gewicht
70
Fuß
R
Saison 2019/2020

Ligue 1

Spiele
1
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---




Von der klassischen Wohnqualität her gibt es sicher Posten, die schöner sind. Aber als ich in Rom Antonio Cassano vom Training nach Hause schicken musste, hat es mir auch nix genutzt, dass ich mir danach stundenlang das Colosseum anschauen konnte. Da hätte ich auch aufs Bayer-Kreuz sehen können.

— Rudi Völler bei seinem Amtsantritt in Leverkusen