Brand im Sonderzug nach Freiburg: Drei leicht verletzte Fußballfans

von Jean-Pascal Ostermeier23:02 Uhr | 19.10.2019
Brand im Sonderzug mit Freiburg-Fans
Bei einem Brand in einem Sonderzug von Berlin nach Freiburg sind drei Anhänger des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg nach der 0:2-Niederlage bei Union Berlin am Samstag leicht verletzt worden. Das bestätigte ein Sprecher der Berliner Polizei dem SID auf Anfrage.


Ein technischer Defekt hatte das Feuer unmittelbar nach der Ausfahrt aus dem S-Bahnhof Bellevue ausgelöst, Polizei und Feuerwehr waren sofort zur Stelle. Die Evakuierungsmaßnahmen seien friedlich verlaufen, sagte der Polizeisprecher weiter. Die Fans sollen mit einem weiteren Sonderzug so bald wie möglich die Heimfahrt nach Freiburg fortsetzen.

(sid)

SC Freiburg
Bundesliga
Rang: 6Pkt: 14Tore: 15:9



Relevante News

Freiburg weiter ohne Stammtorwart Schwolow
21.11.2019 16:31 | 1. Bundesliga
Waldschmidt mit Gesichtsverletzung in die Klinik
16.11.2019 23:48 | Nationalmannschaft

Früher haben die Spieler einen roten Kopf gekriegt, wenn sie uns bei Vertragsverhandlungen 10.000 Mark mehr an Gehalt aus dem Kreuz geleiert hatten. Am Ende hatten sie nicht einmal mehr bei einer Million einen roten Kopf.

— Borussia Dortmunds Präsident Gerd Niebaum