1. Bundesliga

BVB leiht Burnic an Dresden aus - Kagawa wohl nach Istanbul

13:32 Uhr | 31.01.2019

Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund leiht seinen Nachwuchsprofi Dzenis Burnic (20) bis zum Saisonende an den Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden aus. "Wir erhoffen uns, dass er auf gutem Niveau in einer guten Mannschaft entsprechend Spielpraxis bekommt. Es ist eine Leihe ohne Option", sagte Sportdirektor Michael Zorc über den defensiven Mittelfeldspieler.

Offensivspieler Shinji Kagawa wird den BVB nach 216 Pflichtspielen (60 Tore) wohl am Donnerstag auch noch verlassen. "Er wurde für abschließende Gespräche vom Training freigestellt", sagte Zorc. Wahrscheinlich ist ein Transfer des Japaners zu Besiktas Istanbul.

(sid)

Weitere Informationen
Wolfsburg: Labbadia bangt um Guilavogui und Mehmedi, will aber "nicht jammern"

vor 3 Monaten


Wenn ich an die Börse gehe, dann lese ich nicht mehr den kicker, sondern so was. Ich lese aber lieber den kicker.

— Uli Hoeneß zu den Börsenplänen des FC Bayern München