BVB schließt Kooperation mit Sky Deutschland

von Jean-Pascal Ostermeier12:18 Uhr | 20.09.2021
Borussia Dortmund kooperiert mit Pay-TV-Sender Sky
Der börsennotierte Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und der Pay-TV-Sender Sky Deutschland haben eine Kooperation für mindestens vier Jahre vereinbart. Die Zusammenarbeit betrifft die Bereiche Content, Vertrieb und Marketing.

Sonntag, 19.09.2021



"Es handelt sich bei dieser Partnerschaft wirklich um etwas völlig Neues, und wir beim BVB haben Spaß daran, einen solchen neuen, innovativen Weg gemeinsam mit Sky zu gehen", sagte Carsten Cramer, Geschäftsführer Vertrieb & Marketing bei der Borussia. Gemeinsam blicke man nun den kommenden Jahren entgegen "und wir freuen uns darauf, für BVB-Fans und Sky-Kunden attraktive Inhalte realisieren zu können", so Cramer.

Borussia Dortmund
Bundesliga
Rang: 3Pkt: 12Tore: 17:11



Die BVB-Fans können sich auf zahlreiche klubspezifische Inhalte freuen, die Sky sukzessive auf den diversen Plattformen ausstrahlen wird: linear, auf der Sky Plattform Sky Q und Sky Ticket sowie digital auf skysport.de und in der Sky Sport App.

Der Bezahlsender zeigt auch die zehnteilige, saisonbegleitende Film-Reihe "BVB 09 - Stories who we are", die den Fans einen Blick hinter die Kulissen des westfälischen Traditionsklubs bietet. Jeweils an zehn Donnerstagen zeigt Sky die Doku exklusiv im deutschen Fernsehen auf Sky Sport Bundesliga 1.

(sid)

Wir sind auf jeden Fall eher eine Turniermannschaft als eine Testspielmannschaft.

— Toni Kroos nach dem 3:0-Erfolg Deutschlands gegen die Slowakei bei der EM 2016