Club mit neuem Trainer einig: Präsentation am Sonntag

von Jean-Pascal Ostermeier15:48 Uhr | 18.05.2019
Der als Absteiger aus der Fußball-Bundesliga feststehende 1. FC Nürnberg hat einen neuen Coach für die kommende Zweitliga-Saison gefunden. "Wir haben mit dem Trainer Einigung erzielt", sagte Sportvorstand Robert Palikuca vor dem letzten Punktspiel beim SC Freiburg bei Sky. Wer zukünftig an der Seitenlinie beim Club stehen wird, wollte Palikuca nicht verraten. Der Trainer soll am Sonntag präsentiert werden.


Als Topkandidat gilt der Österreicher Damir Canadi vom griechischen Erstligisten Atrimotos Athen. Als künftiger Sportdirektor ist Peter Hermann beim neunmaligen Meister im Gespräch. Der 67-Jährige ist aktuell noch Assistent bei Bayern München. "Ich würde mich freuen, wenn er noch ein oder zwei Jahre arbeiten würde", äußerte Palikuca.

Für Boris Schommers war das Spiel in Freiburg die letzte Partie als FCN-Trainer. Der 40-Jährige hatte den Club im Februar interimsmäßig als Nachfolger des entlassenen Michael Köllner übernommen, konnte den neunten Abstieg des fränkischen Traditionsvereins aber nicht verhindern.

(sid)

1. FC Nürnberg
Bundesliga
Rang: 18Pkt: 19Tore: 26:68



Damir Canadi
AtromitosTrainerÖsterreich
Zum Profil



So ein Tor am Samstag und ich zieh dir die Hose aus.

— Alexander Strehmel