1. Bundesliga

Demirbay fehlt Hoffenheim nach Außenbandriss länger

20:37 Uhr | 12.08.2018

Nationalspieler Kerem Demirbay (25) von Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat sich einen Außenbandriss im linken Knöchel zugezogen. Dies gab der Verein am Sonntag nach einer MRT-Untersuchung in Heidelberg bekannt.

Die Verletzung erlitt der Mittelfeldspieler im Testspiel gegen den spanischen Erstligisten SD Eibar (1:1) und wird dem Champions-League-Teilnehmer damit bis auf Weiteres fehlen.

(sid)

Weitere Informationen
Erfolgreiches Witsel-Debüt beim BVB

vor 8 Tagen


Herr Basler, was sagen Sie zum Spiel?

— Ein österreichischer TV-Reporter nach dem 0:3 Deutschlands gegen Portugal bei der EM 2000 zu Marco Bode