1. Bundesliga

FC Bayern: Müller kehrt ins Mannschaftstraining zurück

15:02 Uhr | 08.02.2018




Gute Nachrichten für Bayern München: Weltmeister Thomas Müller ist nach seiner Verletzung aus dem DFB-Pokal-Viertelfinale am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining der Münchner eingestiegen und steht damit voraussichtlich am Samstag (18.30 Uhr/Sky) beim Bundesliga-Spiel gegen Schalke 04 wieder zur Verfügung.

Der 28-Jährige hatte sich beim 6:0 gegen Paderborn eine Oberschenkelprellung zugezogen und musste bereits in der 32. Minute ausgewechselt werden. Am Mittwoch nahm Müller deshalb nicht am Training teil.

(sid)

Weitere Informationen
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Boateng

vor 3 Monaten


Wenn ein Dortmunder Spieler bei der Einwechslung stolpert, schreien die Fans 'Foul'. Das ist hervorragend - für den BVB.

— Christoph Daum