Frankfurter Fan-Randale vor Mainz-Spiel

von Marcel Breuer20:55 Uhr | 02.12.2019
Dichte Rauchschwaden durchziehen das Stadion, nachdem Feuerwerkskörper aus dem Frankfurter Fanblock auf dem Rasen gelandet sind. Foto: Torsten Silz/dpa
Fußballfans von Eintracht Frankfurt haben am Montagabend vor dem Bundesligaspiel beim FSV Mainz 05 für einen Eklat gesorgt.


Einige Anhänger der Hessen zündeten kurz vor dem geplanten Anpfiff einen Böller und feuerten mehrere Leuchtraketen auf den Rasen. Schiedsrichter Manuel Gräfe bat beide Mannschaften daraufhin zunächst wieder in die Kabinen. Das Spiel begann mit zehnminütiger Verspätung.

(dpa)

Eintracht Frankfurt
Bundesliga
Rang: 10Pkt: 17Tore: 22:20



Heute hast Du den Eindruck, als würden die Spieler einen Antrag in zweifacher Kopie einreichen wollen, um etwas machen zu dürfen, und bis die Entscheidung da ist, ist das Spiel vorbei.

— Franz Beckenbauer zum Fehlen von Führungspersönlichkeiten in der deutschen Nationalmannschaft