Freiburg gewinnt Testspiel gegen FC Sion

von Jean-Pascal Ostermeier17:19 Uhr | 15.11.2018
Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat in der Länderspielpause ein Erfolgserlebnis gefeiert. Das Team von Trainer Christian Streich gewann ein Testspiel gegen den schweizerischen Erstligisten FC Sion in Solothurn mit 5:0 (2:0). Lucas Höler (25./33.), Tim Kleindienst (56.) und der eingewechselte Florian Niederlechner (66. und 70., Foulelfmeter), der zuletzt wegen einer Sprunggelenksverletzung gefehlt hatte, erzielten die Tore.


(sid)

Der behandelt den Ball wie ein rohes Ei, obwohl noch gar nicht Ostern ist.

— Toni Polster