Freiburg gewinnt Testspiel gegen FC Sion

von Jean-Pascal Ostermeier17:19 Uhr | 15.11.2018
Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat in der Länderspielpause ein Erfolgserlebnis gefeiert. Das Team von Trainer Christian Streich gewann ein Testspiel gegen den schweizerischen Erstligisten FC Sion in Solothurn mit 5:0 (2:0). Lucas Höler (25./33.), Tim Kleindienst (56.) und der eingewechselte Florian Niederlechner (66. und 70., Foulelfmeter), der zuletzt wegen einer Sprunggelenksverletzung gefehlt hatte, erzielten die Tore.

Sonntag, 25.11.2018



(sid)

Es überwiegt eigentlich beides!

— Lukas Podolski beantwortet die Frage eines TV-Reporter nach der WM-Quali-Spiel gegen Finnland, ob er über das Remis enttäuscht sei oder sich darüber freue, ein Tor gemacht zu haben.