1. Bundesliga

Gladbach verliert Test gegen Ingolstadt

20:27 Uhr | 29.07.2018

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat ein Testspiel gegen den Zweitligisten FC Ingolstadt mit 0:1 (0:0) verloren. Im fränkischen Herzogenaurach erzielte der eingewechselte Robert Leipertz (66.) den Siegtreffer für die Schanzer. Für die Fohlen war es die erste Testspielniederlage der Saisonvorbereitung.

Das erste Pflichtspiel bestreitet Gladbach am 19. August im DFB-Pokal beim BSC Hastedt. Sechs Tage später empfängt die Borussia Bayer Leverkusen zum Saisonstart in der Bundesliga.

(sid)

Weitere Informationen
Rummenigge prangert «Rumgeeiere» um 50+1 an

vor 4 Monaten


Ich hätte schon gern einige an der Gurgel gepackt, aber die entscheidenden Hälse waren nicht da.

— Reiner Calmund nach einer 1:3-Heimpleite gegen Cottbus