1. Bundesliga

Hannovers Schwegler erneut am Kopf verletzt

20:19 Uhr | 13.01.2018

1:2 Füllkrug (33.)
2:2 Füllkrug (38.)
3:2 Füllkrug (75.)
0:1 Muto (26.)
0:2 Hack (31.)

90'15:30HZENDE
Pirmin Schwegler vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat sich erneut am Kopf verletzt. «Es ist ein offener Nasenbeinbruch», sagte 96-Trainer André Breitenreiter nach dem 3:2-Sieg gegen Mainz 05.

«Die Wunde wurde schon genäht», berichtete der Coach. Die zweite Nasenverletzung des Schweizers in dieser Saison sei «sehr ärgerlich».

(dpa)

Weitere Informationen
Vorschau: Kann Dortmund den Aufwärtstrend unter Stöger fortsetzen?

vor einem Jahr


Die Anspannung wächst, aber das ist gut so. Denn wenn man mit über 50 Jahren morgens aufwacht und nichts tut weh, dann ist man tot.

— Erich Ribbeck