1. Bundesliga

Hazard: Verlängerung oder Wechsel im Sommer

14:52 Uhr | 10.02.2019

Thorgan Hazard wird seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach verlängern oder den Bundesligisten im Sommer verlassen. "Ich kann auf dieses Geld nicht verzichten", sagte Sportdirektor Max Eberl im Fußball-Talk "Wontorra" bei Sky Sport News HD.

Der Vertrag des belgischen Nationalspielers endet im Juni 2020. Eberl hofft auf eine vorzeitige Verlängerung. "Ja, er ist interessant für andere Vereine. Trotzdem haben wir eine Chance, mit ihm zu verlängern, wenn wir sportlich erfolgreich sind", sagte Eberl.

Der 25-jährige Hazard hat in dieser Saison neun Tore erzielt und acht Treffer vorbereitet. "Wir werden natürlich kreativ sein müssen, wenn wir mit ihm verlängern wollen. Aber es gibt aktuell Situationen, da hast du keine Chance", sagte Eberl. Hazard wurde zuletzt mit Borussia Dortmund und Klubs in England in Verbindung gebracht.

(sid)

Weitere Informationen
Wolf über Arps Bayern-Wechsel: "Pfiffe hätte er sicher nicht verdient"

vor 3 Monaten


Es ist egal, ob man 24 Stunden am Tag arbeitet. Wenn man unter der Woche drei Purzelbäume macht und das Spiel gewinnt, hat man alles richtig gemacht.

— Nürnbergs Trainer Klaus Augenthaler nach dem 2:0 seiner Mannschaft in Leverkusen