Hertha BSC holt Nationalspieler aus Paraguay

von Marcel Breuer18:50 Uhr | 05.10.2020
Hertha BSC hat Omar Alderete vom FC Basel verpflichtet. Foto: Bernd Thissen/dpa
Berlin (dpa) - Hertha BSC hat unmittelbar vor dem Ende der Transferzeit die Verpflichtung des paraguayanischen Nationalspielers Omar Alderete bekanntgegeben.

Sonntag, 04.10.2020



Der 23 Jahre alte Manndecker unterzeichnete nach Angaben des Berliner Fußball-Bundesligisten einen Vertrag, der über mehrere Jahre gültig ist. Genauere Angaben machte der Hauptstadtclub nicht, auch nicht zu einer möglichen Ablösesumme. Alderete wechselt vom FC Basel zur Hertha.

«Omar hat sich in Basel bewiesen und auch in Südamerika bereits in vielen verschiedenen Wettbewerben wichtige Erfahrungen gesammelt», sagte Manager Michael Preetz in der Mitteilung. Zuvor hatte der Verein bekanntgegeben, dass Eduard Löwen vor Ablauf der Ausleihe vom FC Augsburg zurückgeholt und Arne Maier indes an Arminia Bielefeld ausgeliehen wird.

© dpa-infocom, dpa:201005-99-836006/2
14

Omar Alderete
Hertha BSCAbwehrParaguay
Zum Profil

Person
Alter
24
Größe
1,88
Gewicht
77
Fuß
L
Saison 2020/2021

Bundesliga

Spiele
7
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---




England hat diesen starken Angreifer, ähm, den Mittelstürmer. Mir fällt der Name nicht ein.

— Oscar Ramirez, Nationaltrainer Costa Ricas vor dem WM Auftakt gegen England