1. Bundesliga

Knapper Hertha-Sieg gegen FK Dukla Prag

21:16 Uhr | 13.07.2018

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat auch sein zweites Testspiel im Trainingslager in Neuruppin gewonnen.

Einen Tag nach dem deutlichen Sieg gegen den brandenburgischen Sechstligisten MSV Neuruppin (9:1) setzte sich die Mannschaft von Trainer Pal Dardai mit 3:2 (2:1) gegen den tschechischen Erstligisten FK Dukla Prag durch. Vedad Ibisevic (12.) und Davie Selke (38.) brachten die Berliner zunächst in Führung.

Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch die Treffer von David Doudera (40.) und David Breda (48.) sorgte ein Eigentor von Martin Chlumecky (72.) schließlich für den Hertha-Sieg.

(dpa)

Weitere Informationen
Hazard reif für Real? Belgien-Coach Martinez traut seinem Kapitän alles zu

vor 8 Tagen


Dass mein Gegenspieler mich umgestoßen und am Torschuss gehindert hat, hab ich ja noch wegstecken können, aber als er mich obendrein noch einen 'Pardon' geheißen hat, habe ich die Nerven verloren und nachgetreten.

— Dietmar Hamann wegen einer Tätlichkeit vor dem Sportgericht