Köln-Coach Baumgart zur Zahl 72: «Wird viel zu schnell Kult»

von Marcel Breuer | dpa07:40 Uhr | 24.10.2021
Kölns Trainer Steffen Baumgart hat die Zahl 72 auf seiner Kleidung. Foto: Uwe Anspach/dpa
Für Trainer Steffen Baumgart vom 1. FC Köln ist die Zahl 72 mit seinem Geburtsjahr auf seiner Schiebermütze wichtig, er sieht aber den Hype darum als übertrieben an.


«Sonst steht auf unseren Kleidern TR für Trainer, das mag ich nicht. Und meine Initialen SB klingen wie 'Selbstbedienung', das will ich auch nicht auf meinen Klamotten stehen haben», sagte der Coach im Interview der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung».

«Wir arbeiten im Fußball traditionell mit Nummern, also steht auf meinen Arbeitskleidern schon lange die 72. So was wird dann immer viel zu schnell «Kult», wenn mal Erfolg da ist und man in der Öffentlichkeit steht», fügte Baumgart hinzu.



© dpa-infocom, dpa:211024-99-713863/3

(dpa)

Steffen Baumgart
KölnTrainerDeutschland
Zum Profil



Der Trainer von Karlsruhe, Herr Schäfer, attackiert mich Jahr für Jahr und haut mir durch seine Presseleute eins drüber. Bei jedem anderen wäre ich vielleicht zum Schiedsrichter gegangen und hätte es zugegeben. Bei Herrn Schäfer tue ich das nicht.

— Andreas Möller, BVB, zu seiner legendären Elfmeter-Schwalbe gegen den KSC.