Kral-Leihe zu Schalke steht bevor

von Jean-Pascal Ostermeier | sid20:41 Uhr | 12.07.2022
Fußball-Bundesligist FC Schalke steht unmittelbar vor einem Transfer von Alex Kral. Der Aufsteiger bestätigte einen en

Fußball-Bundesligist FC Schalke steht unmittelbar vor einem Transfer von Alex Kral. Der Aufsteiger bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht von Sky. Demnach soll der 24-Jährige für eine Saison von Spartak Moskau ausgeliehen werden. 

33

Alex Král
SchalkeAbwehrTschechien
Zum Profil

Person
Alter
24
Größe
1,84
Gewicht
72
Fuß
R
ø-Note
3.64
Saison 2022/2023

Bundesliga

Spiele
12
Tore
-
Vorlagen
1
Karten
1--

"Es ist richtig, dass wir die Verpflichtung von Alex Kral beabsichtigen. Es stehen noch einige formelle Themen aus, deswegen können wir euch an dieser Stelle nicht mehr sagen", twitterte der Klub. Der tschechische Nationalspieler wird am Mittwoch zum Medizincheck erwartet und soll im Anschluss ins Trainingslager im österreichischen Mittersill reisen.

Kral nutzt die von der FIFA bis 2023 verlängerte Sonder-Transferregelung für ausländische Profis in Russland und der Ukraine infolge des Angriffskrieges. Der Mittelfeldspieler war in der vergangenen Saison leihweise bei West Ham United unter Vertrag, wo er jedoch kaum Spielzeit bekam.

Mit einem Marktwert von sieben Millionen Euro wäre der Rechtsfuß der wertvollste Neuzugang bei Königsblau in diesem Sommer. Neben Schalke waren zuletzt auch Hertha BSC und RB Leipzig mit Kral in Verbindung gebracht worden.

(sid)



Hinten wird gerudert!

— ZDF-Livereporter Dieter Kürten unmittelbar vor dem entscheidenden Gegentor für den 1. FC Kaiserslautern gegen den FC Barcelona (3:1).