1. Bundesliga

Laut Bild: Hollerbach Gisdol-Nachfolger beim HSV

15:50 Uhr | 21.01.2018

1:0 Bruma (9.)
1:1 Kostic (29.)



Der langjährige HSV-Profi Bernd Hollerbach wird nach Informationen der Bild-Zeitung neuer Chefcoach beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Hamburger SV und Nachfolger des am Sonntag entlassenen Markus Gisdol.

Das Blatt berichtet auch von einem Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Der 48-Jährige war zuletzt Trainer bei den Würzburger Kickers. Am Montag (15.00 Uhr) soll der neue Fußballlehrer das HSV-Training leiten.

Am Samstag hatten die Hanseaten gegen den 1. FC Köln (0:2) die vierte Niederlage in Serie kassiert. "Vorzeitige Trennungen von Trainern sind grundsätzlich nicht gewollt, aber wir glauben, dass neue Impulse zwingend notwendig sind, um das nach wie vor angestrebte Ziel Klassenerhalt zu erreichen", sagte Vorstandsboss Heribert Bruchhagen. "Ich hätte gerne weitergemacht", sagte Gisdol im Sky-Interview beim Verlassen des HSV-Geländes am Sonntagvormittag.

(sid)

Weitere Informationen
Klopp lobt junge Trainergeneration und rügt Scholl

vor 28 Tagen


Relevante News
Der HSV im Abschiedsmodus
18.02.2018 10:48 | 1. Bundesliga
Bayer Leverkusen wohl mit Havertz beim HSV
16.02.2018 13:15 | 1. Bundesliga

Auf die Frage, was er nach seinem Abschied vom Fußball tun werde.

„Ich bin so ein verdammt talentierter Kerl. Vielleicht fange ich an zu malen oder sowas.”