Mainz gewinnt ersten Test - Rückkehrer Ujah trifft

von Jean-Pascal Ostermeier17:01 Uhr | 06.01.2018
Anthony Ujah trifft bei seinem Comeback
Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat sein erstes Testspiel in der Winterpause auch dank Rückkehrer Anthony Ujah gewonnen. Das Team von Trainer Sandro Schwarz besiegte den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen mit 2:1 (0:0).


Erst in der 60. Minute erzielte der 27 Jahre alte Nigerianer Ujah die Führung für den Bundesliga-15. Kurz darauf glich Boris Babic (64.) für die Gastgeber aus, Kenan Kodro traf zum 2:1-Endstand (76.).

Neuzugang Nigel de Jong stand nicht in der Aufstellung für das Spiel. Dafür lief Abwehrspieler Giulio Donati wieder für die Rheinhessen auf, der wegen eines Infekts beim Trainingsauftakt am Dienstag gefehlt hatte.

Anthony Ujah
AngriffNigeria
Zum Profil

Person
Alter
28
Größe
1,79
Gewicht
81
Fuß
R
ø-Note
4,25
Saison 2017/2018

Bundesliga

Spiele
11
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---


Zum Auftakt in die Rückrunde ist Mainz am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim Tabellenelften Hannover 96 zu Gast.

(sid)

Relevante News

Mainz gewinnt bei Oberligist Gonsenheim
13.07.2019 19:44 | 1. Bundesliga
Torwart Müller verlässt Leipzig
05.07.2019 14:44 | Transferticker

Ich würde mich selbst als sehr bodenbeständigen Spieler bezeichnen. Ja, bodenbeständig, so würde ich mich charakterisieren. (Erneute Nachfrage, was er denn damit meine) Das bedeutet, dass ich nach dem Wechsel nach Bordeaux wieder zum HSV zurückgekehrt bin. Das ist eben dieses Bodenbeständige an mir.

— Manfred Kaltz' Antwort auf die Nachfrage des Moderatoren, ob er nicht bodenständig meine