Marco Rose wird neuer Trainer von Borussia Mönchengladbach

von Marcel Breuer13:06 Uhr | 10.04.2019
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach holt Marco Rose als Cheftrainer für die neue Saison.

Das gab der 42-Jährige am Mittwoch auf einer Pressekonferenz seines aktuellen Klubs RB Salzburg bekannt. Rose folgt auf Dieter Hecking, der die Borussia nach dieser Saison vorzeitig verlassen muss. Der gebürtige Leipziger Rose war zuletzt auch beim VfL Wolfsburg und bei Schalke 04 im Gespräch gewesen. Gladbach zahlt für Rose eine Ablöse in Höhe von angeblich drei Millionen Euro. (sid)

(dpa)

Marco Rose
SalzburgTrainerDeutschland
Zum Profil



Er könnte in einem leeren Haus einen Streit anfangen.

— Sir Alex Ferguson über den englischen Nationalspieler Dennis Wise