Medien: Christiansen als Sportchef in Wolfsburg im Gespräch

von Marcel Breuer | dpa09:22 Uhr | 29.05.2024
Der VfL Wolfsburg sucht einen neuen Sportchef.
Foto: Swen Pförtner/dpa

Der Däne Peter Christiansen ist offenbar als neuer Sportchef beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg im Gespräch. Das berichten die «Sport-Bild» und der «Kicker».

Der 49-Jährige ist seit 2021 Direktor Profifußball beim FC Kopenhagen, die Niedersachsen müssten entsprechend eine Ablösesumme zahlen. In dieser Saison schaffte Kopenhagen in der Champions League als Zweiter hinter dem FC Bayern in der Gruppenphase den Achtelfinal-Einzug.

Christiansen könnte die Nachfolge von Sport-Geschäftsführer Marcel Schäfer antreten. Der VfL hatte sich im April vom 39-Jährigen getrennt. Schäfer steht offenbar vor einem Engagement bei RB Leipzig.

(dpa)





Auf jeden Fall sah es im Fernsehen technisch sehr reif aus.

— Dirk Heyne, Gladbach, über sein Mitwirken im Strafraum des FC Bayern als Torhüter...