Medien: Werder buhlt um U21-Nationalspieler Henrichs

von Jean-Pascal Ostermeier11:17 Uhr | 17.07.2019
Werder Bremen will Henrich von Monaco loseisen
Werder Bremen buhlt offenbar um die Dienste von U21-Nationalspieler Benjamin Henrichs. Wie das Portal Deichstube berichtet, soll der Bundesligist ein Leihgeschäft für zwei Jahre anpeilen. Derzeit steht der 22 Jahre Außenverteidiger beim AS Monaco unter Vertrag.

Henrichs war im Sommer 2018 für eine Ablöse von rund 20 Millionen Euro von Bayer Leverkusen ins Fürstentum gewechselt. Dort spielte der dreimalige A-Nationalspieler zuletzt nur noch eine Nebenrolle. Zuletzt waren auch Gerüchte über ein mögliches Interesse von Bayern München am Confed-Cup-Gewinner von 2017 aufgekommen. Bei der U21-EM im Juni in Italien hatte Henrichs mit der deutschen Mannschaft erst im Finale gegen Spanien verloren.

(sid)
39

Benjamin Henrichs
MonacoAbwehrDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
22
Größe
1,83
Gewicht
70
Fuß
R
Saison 2019/2020

Ligue 1

Spiele
4
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
1--




Wenn hier ein Österreicher so etwas wie Autorität ausstrahlen kann, dann schafft's erst recht ein 28-jähriger Deutscher.

— Peter Stöger über Hoffenheims jungen Trainer Julian Nagelsmann