Nach Vertragsende: Schalke hofft auf Ngakia-Transfer

von philipp.meierjohann20:10 Uhr | 15.06.2020
Der FC Schalke 04 muss nach dieser Spielzeit einen kleinen Umbruch am Kader vornehmen. Da der Klub finanziell gebeutelt ist, ist man auf günstige Transfers angewiesen. Ein Transfer von Jeremy Ngakia wäre daher sinnvoll. Das Talent von West Ham Untied wäre ablösefrei zu haben.

Ngakia lehnt Monatsverlängerung ab

West Ham-Trainer David Moyes rechnet nicht mit einem Verbleib seines Top-Talents Jeremy Ngakia. Wie die „Daily Mail“ ihn zitiert, hat Ngakia Moyes mitgeteilt, dass er klar zu einem Abgang tendiert. Entschieden sei die Sache demnach aber nicht. Wie die „Daily Mail“ berichtet, wollen der FC Schalke 04 und der FC Watford nun zuschlagen. Denn Ngakia wäre ablösefrei zu haben. Lediglich eine geringfügige Ausbildungsentschädigung würde fällig werden.

52

Jeremy Ngakia
WatfordAbwehrEngland
Zum Profil

Person
Alter
20
Größe
1,84
Fuß
R
Saison 2020/2021

Championship

Spiele
7
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
1--


Zuvor soll West Ham sich darum bemüht haben, dass der 19-Jährige zumindest seinen laufenden Vertrag, nur einen Monat weiter ausdehnt. Damit könnte er noch die letzten Spiele der Premier League bestreiten. Doch das soll er abgelehnt haben. Für S04 ist das ein wichtiger Hinweis. Denn in Deutschland wird die nächste Saison früher starten als in England. Daher ist unklar, ob er noch mal für die „Hammers“ aufläuft.



S04 sucht dringend Kenny-Nachfolger

Zuletzt hatte er sich in den Fokus gespielt. Insgesamt kam er zu vier Einsätzen in dieser Saison in Englands höchster Spielklasse. Ansonsten läuft er für die U23 des Klubs in der „Premier League 2“ auf. Ngakia ist auf der rechten Seite zu Hause. Meist agiert er als Verteidiger in der Viererkette. Seine Stärken liegen vor allem physischen Bereich. Er gilt sowohl als schneller aber auch robuster Spielertyp. Auf Schalke sucht man dringend nach einem Rechtsverteidiger. Jonjoe Kenny wird S04 nach der Leihe wieder in Richtung FC Everton verlassen. Auch Alternative Daniel Caligiuri sucht wohl das Weite. Daher könnte Ngakia schon frühzeitig die Option auf Schalke aufgezeigt werden, Stammspieler zu sein.


(fussballeck)



Es gibt Ballhasser, Ballfresser und Ballkönige. Zu letzteren gehörte ich.

— Lutz Lindemann im Interview mit Frank Willmann