Nächste Test-Pleite für Leverkusen

von Jean-Pascal Ostermeier17:20 Uhr | 20.07.2019
Die Werkself verliert gegen Watford mit 1:2
Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat in der Vorbereitung eine weitere Niederlage kassiert. Das Team von Trainer Peter Bosz unterlag in Zell am See/Österreich gegen Premier-League-Klub FC Watford 1:2 (0:1). Bereits in der Vorwoche hatte die Werkself sowohl gegen Fortuna Sittard aus den Niederlanden als auch gegen den belgischen Erstligisten KAS Eupen verloren.


Neuzugang Moussa Diaby (66.) traf für Leverkusen zum Endstand, nachdem Will Hughes (35.) und Andre Gray (56.) nach einem schweren Fehler von Bayer-Keeper Lukas Hradecky Watford in Führung gebracht hatten. Bosz setzte auf eine namhafte Mannschaft unter anderem mit Jungstar Kai Havertz, den Neuzugängen Kerem Demirbay und Diaby sowie den Zwillingen Lars und Sven Bender. Am Abend trifft Bayer in einem zweiten Test auf den spanischen Erstligisten SD Eibar.

(sid)
19

Moussa Diaby
LeverkusenMittelfeldFrankreich
Zum Profil

Person
Alter
20
Größe
1,70
Gewicht
67
Fuß
L
Saison 2019/2020

Bundesliga

Spiele
-
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---




Relevante News

Volland macht Leverkusener Arbeitssieg perfekt
17.08.2019 17:30 | 1. Bundesliga
Bayerns Transferstau - Dortmunder Träume
16.08.2019 06:56 | 1. Bundesliga

Ich kann es mir als Verantwortlicher für die Mannschaft nicht erlauben, die Dinge subjektiv zu sehen. Grundsätzlich werde ich versuchen zu erkennen, ob die subjektiv geäußerten Meinungen subjektiv sind oder objektiv sind. Wenn sie subjektiv sind, dann werde ich an meinen objektiven festhalten. Wenn sie objektiv sind, werde ich überlegen und vielleicht die objektiven subjektiv geäußerten Meinungen der Spieler mit in meine objektiven einfließen lassen.

— Erich Ribbeck