Nagelsmann ist heiß auf Hoffenheim-Spiel: "Besondere Partie"

von Jean-Pascal Ostermeier14:41 Uhr | 04.12.2019
Nagelsmann war neun Jahre lang bei Hoffenheim
Trainer Julian Nagelsmann vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig ist heiß auf das Punktspiel am Samstag gegen seinen Ex-Klub TSG Hoffenheim (15.30 Uhr/Sky). "Es ist natürlich eine besondere Partie, weil ich neun Jahre im Verein war und mich freue, viele bekannte Gesichter wiederzusehen", sagte der 32-Jährige der Rhein-Neckar-Zeitung: "Ich weiß natürlich ein bisschen mehr über die einzelnen Spieler Bescheid, diese aber auch über mich."


Deshalb geht Nagelsmann davon aus, dass seine früheren Schützlinge besonders motiviert sein werden: "Die werden sich gegen ihren alten Trainer richtig reinhauen, das ist klar."

Von seinem Nachfolger und früheren Assistenten Alfred Schreuder würde sich Nagelsmann gerne die Strenge abschauen. "Vielleicht wäre ich ab und an gerne ein bisschen mehr ein 'Hardliner', das ist er nämlich", sagte der Coach: "Ich glaube, er spricht mit seinen Spielern deutlich härter als ich."

(sid)

RB Leipzig
Bundesliga
Rang: 2Pkt: 30Tore: 39:16



Der ist mit allen Abwassern gewaschen.

— Norbert Dickel über Frank Mill