1. Bundesliga

Nürnberg holt zweiten Sieg im zweiten Test

08:45 Uhr | 13.07.2018




Aufsteiger 1. FC Nürnberg hat auch sein zweites Testspiel in der Vorbereitung auf die Saison der Fußball-Bundesliga gewonnen. Gegen den fünftklassigen SV Seligenporten kam die Mannschaft von Trainer Michael Köllner am Donnerstag zu einem 3:0 (2:0). Sommer-Neuzugang Törles Knöll (5.), ein Eigentor des Bayernligisten (17.) und Edgar Salli (85.) sorgten für den Endstand.

Am vergangenen Sonntag war Nürnberg mit einem 5:2 gegen Seligenportens Ligarivalen FSV Erlangen-Bruck in die Vorbereitung gestartet. In der ersten Runde des DFB-Pokals geht es für den Club am 18. August (15.30 Uhr) zum Verbandsligisten SV Linx, eine Woche später sind die Nürnberger zum Bundesliga-Auftakt bei Hertha BSC zu Gast.

(sid)

Weitere Informationen
Leipzig vor Spiel gegen BK Häcken aus Schweden

vor 5 Monaten


Ich war nicht damit einverstanden, dass der Schiedsrichter gegen uns einen Freistoß gegeben hat. Da habe ich ihn einfach Mixer mit W genannt. Ich glaube, dies war ziemlich dumm.

— Erik Meijer