Rose mit Gladbach im Plan - Stindl bleibt wohl Kapitän

von Marcel Breuer11:29 Uhr | 12.07.2019
Vorneweg: Gladbachs neuer Coach Marco Rose beim Training. Foto: Marius Becker
Borussia Mönchengladbachs neuer Cheftrainer Marco Rose setzt wohl weiterhin auf den derzeit noch verletzten Lars Stindl als Kapitän.

«Lars ist ein wichtiger Faktor für die Mannschaft, selbst wenn er verletzt ist. Und Dinge, die funktioniert haben, muss ich nicht über den Haufen werfen. Es spricht jetzt wenig dagegen, dass es Lars bleibt», sagte der 42-Jährige vor dem am Sonntag beginnenden Trainingslager des Fußball-Bundesligisten am Tegernsee.

13

Lars Stindl
M'gladbachAngriffDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
30
Größe
1,81
Gewicht
80
Fuß
R
Daten

Bundesliga

Spiele
266
Tore
50
Vorlagen
39
Karten
581-


Nach zwei Wochen Trainingsarbeit mit seinem neuen Team ist der Coach zufrieden. «Im ersten Testspiel konnte man einiges von dem erkennen, was wir uns vorstellen. Von daher läuft alles nach Plan», sagte Rose der Deutschen Presse-Agentur.

(dpa)

Es ist momentan ein Gesellschaftsspiel in Mode. Berti Vogts ist die dumme Sau und wird durch das Dorf gejagt.

— Reiner Calmund