Sammer lobt Watzke: "Führungsqualität die große Stärke"

von Jean-Pascal Ostermeier13:53 Uhr | 13.08.2019
Sammer spricht positiv über Watzkes Führungsqualität
Der frühere Fußball-Europameister Matthias Sammer (51) hat die Rolle von Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in der Führungsetage des deutschen Vizemeisters gelobt. "Die größte Stärke dieser Runde ist die Führungsqualität von Aki Watzke", sagte Sammer, der als externer Berater für die Borussia tätig ist, im Podcast "Fever Pit'ch".


Der Dortmunder Meistertrainer von 2002 schwärmte zudem über die "Offenheit, Ehrlichkeit, Direktheit" in der Zusammenarbeit, "das hätte ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht ausgemalt, dass das so wunderbar ist".

Seine Aufgabe in der Runde mit Watzke, Sportdirektor Michael Zorc und Sebastian Kehl, Leiter der Lizenzspielerabteilung, sei es, "Impulse zu setzen, wenn mir etwas auffällt". "Die handelnden Personen haben das Sagen und sind die Chefs. Ich helfe nur", sagte Sammer.

(sid)

Borussia Dortmund
Bundesliga
Rang: 1Pkt: 3Tore: 5:1





Relevante News

BVB-Joker Brandt leidet mit Götze
24.08.2019 11:29 | 1. Bundesliga
BVB für spätes Aufbäumen belohnt
23.08.2019 23:12 | 1. Bundesliga

Fußball ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist.

— Martin Driller