1. Bundesliga

SC Freiburg auch gegen Mainz ohne Nationalspieler Petersen

16:00 Uhr | 08.11.2018

1:2 Sallai (72.)
0:1 Gbamin (6.)
0:2 Mateta (18.)
1:3 Onisiwo (75.)



Der SC Freiburg muss im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 ein weiteres Mal auf Nationalspieler Nils Petersen verzichten.

«Dass Nils nicht spielen kann, tut weh», sagte Trainer Christian Streich. Ob er am Samstag (15.30 Uhr) im Sturm wie beim 1:1 gegen den FC Bayern München auf Tim Kleindienst und Lucas Höler setzen wird, ließ Streich allerdings offen. «Tim und Lucas haben es in München gut gemacht, aber gegen Mainz wird es ein anderes Spiel, auch von der Herangehensweise.»

Neben Petersen (muskuläre Probleme) werden auch Lukas Kübler (Muskelfaserriss) und Florian Niederlechner (Sprunggelenkverletzung) weiterhin fehlen.

(dpa)

Weitere Informationen
BBC: UEFA erwägt Videobeweis in Champions League noch diese Saison

vor einem Monat


Im ersten Moment war ich nicht nur glücklich, ein Tor geschossen zu haben, sondern auch, dass der Ball reinging.

— Mario Basler