Schwarz will gegen Düsseldorf Klassenerhalt klarmachen

von Jean-Pascal Ostermeier12:35 Uhr | 18.04.2019
Trainer Sandro Schwarz vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 will am Samstag (15.30 Uhr/Sky) im Spiel gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf den Klassenerhalt klarmachen. "Wir haben die Entscheidungswoche eingeläutet. Wir wissen, dass wir einen großen Schritt machen können", sagte der Coach, der um den Einsatz der angeschlagenen Innenverteidiger Stefan Bell und Niko Bungert bangen muss, während der Pressekonferenz am Donnerstag.

Der Tabellenzwölfte aus Rheinhessen hat nach 29 Spieltagen zwölf Punkte Vorsprung auf den VfB Stuttgart, der auf dem Relegationsplatz liegt.

(sid)

Sandro Schwarz
MainzTrainerDeutschland
Zum Profil



Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.

— Berti Vogts über das deutsche Mittelfeld bei der WM