Transferticker

Sinan Kurt verlässt Hertha

13:16 Uhr | 01.02.2019


90' 15:30 HZ ENDE

Sinan Kurt und Hertha BSC gehen getrennte Wege. Der 22-jährige Offensivspieler wechselt in die zweite österreichische Liga zur WSG Wattens.

Kurt war im Januar 2016 als Talent vom FC Bayern, wo er einmal in der 1. Liga gespielt hatte, nach Berlin gekommen. Im Herbst 2016 absolvierte Kurt die einzigen Bundesliga-Minuten für Hertha, eine gegen den Hamburger SV, vier gegen Mönchengladbach.

(dpa)

Weitere Informationen
Schalke: Tedesco lässt Matondo-Debüt offen

vor 3 Monaten


Vielleicht liegt das Geheimnis unseres Erfolges darin, dass mich meine Spieler nicht verstehen.

— Bernd Krauss als Trainer von San Sebastian