1. Bundesliga

Trauerfall in der Familie: BVB-Training ohne Sancho

13:56 Uhr | 06.12.2018

1:1 Caligiuri (61.)
0:1 Delaney (7.)
1:2 Sancho (74.)

90'15:30HZENDE
Borussia Dortmund musste zwei Tage vor dem Revierderby am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Schalke 04 im Training auf Jadon Sancho verzichten. Der englische Jung-Nationalspieler fehlte am Donnerstag aufgrund eines Trauerfalls in der Familie. Thomas Delaney, Jacob Bruun Larsen und Dan-Axel Zagadou absolvierten nur ein Programm im Kraftraum.

Der noch ungeschlagene BVB führt die Fußball-Bundesliga nach 13 Spielen mit sieben Punkte Vorsprung an, Schalke hat bereits 19 Zähler Rückstand. "Wir wollen das Spiel bestmöglich gestalten, gewinnen und unsere weiße Weste verteidigen", sagte Sportdirektor Michael Zorc.

(sid)

Weitere Informationen
Dardai will Risiko gehen: Gegen Frankfurt mit Doppelspitze

vor 2 Monaten


Relevante News
Watzke will Friseurbesuch im BVB-Hotel "aufarbeiten"
14.02.2019 14:55 | Champions League
Trotz 0:3-Pleite: Dortmund glaubt an ein Wunder
14.02.2019 09:02 | Champions League
Witsel: Reus bester deutscher Spieler
13.02.2019 09:11 | Champions League

Wer so doof ist, gehört nicht in die Bundesliga.

— Eduard Geyer über seinen Mittelfeldspieler Laurentiu Reghecampf