TSG Hoffenheim erweitert Führungsebene mit ehemaligem DFB-Mann

von Jean-Pascal Ostermeier12:21 Uhr | 14.01.2020
Die TSG steht vor dem Rückrundenstart auf Platz sieben
Der Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim erweitert sein Management-Team mit dem ehemaligen DFB-Mitarbeiter Denni Strich. Der 53 Jahre alte Betriebswirt wird den neugeschaffenen Direktorenposten "Sales und Marketing" zum 1. Februar übernehmen. Strich hatte im vergangenen Oktober beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) nach rund 13 Jahren sein Amt an der Spitze der Marketingabteilung auf eigenen Wunsch verlassen.


"Ganz im Sinne von Spezialisierung und Vernetzung sehen wir Denni Strich mit seiner enormen Erfahrung als Bindeglied, der unserer erfolgreichen Arbeit in den vergangenen Jahren noch einmal einen Schub verleihen wird", sagte TSG-Geschäftsführer Peter Görlich.

(sid)

1899 Hoffenheim
Bundesliga
Rang: 8Pkt: 27Tore: 26:30



Immer Castroper Straße rauf.

— Thorsten Legat im Sportstudio auf die Frage, wie er zum Bodybuilding gekommen sei