TSG Hoffenheim: Wechselt das nächste PSG-Talent in die Bundesliga?

von marvin.worms09:49 Uhr | 21.07.2021
Die TSG Hoffenheim sieht sich in diesem Sommer oft auf dem französischen Markt für neue Spieler um. Wie „Fussballtransfers“ berichtet, ist man nun an Junior Dina Ebimbe von Paris Saint-Germain interessiert.

Dina Ebimbe ohne Chance in Paris

In der vergangenen Saison spielte der Franzose leihweise für den FCO Dijon. Der Verein stieg am Ende der Saison ab, weshalb man auf einen Kauf des Talentes für vier Millionen Euro verzichtete. Für den Absteiger durfte Dina Ebimbe aber in 30 Spielen auflaufen und erzielte dabei ein Tor und eine Vorlage. Mit der französischen U21 fuhr er in diesem Jahr zur EM, bei der er aber weder in der Gruppenphase, noch im Viertelfinale eingesetzt wurde.

23

Eric Junior Dina Ebimbe
Le HavreMittelfeldFrankreich
Zum Profil

Person
Alter
20
Größe
1,83
Fuß
L
Daten

Ligue 2

Spiele
24
Tore
3
Vorlagen
-
Karten
3--


Für seinen Stammverein PSG machte er aber noch kein Spiel für die Profis, was sich wohl auch nicht mehr ändern wird. Der Kader des französischen Starensembles ist zu groß und soll verkleinert werden. Der flexible Mittelfeldspieler könnte einer der vielen geplanten Abgänge sein.

Für die TSG aus Hoffenheim soll der französische U21-Nationalspieler sehr attraktiv sein. Dina Ebimbe kann im Mittelfeld alles spielen. So wurde er schon auf beiden Flügeln, im zentralen und auch im offensiven Mittelfeld eingesetzt.



Doch die Kraichgauer sollen nicht die einzigen Interessenten sein. Schon im Winter haben Bayer 04 Leverkusen und der SC Freiburg den 20-Jährigen beobachtet. Konkreter wurde es aber aus Deutschland nicht. Aus Frankreich sollen aber der RC Lens und die AS St. Étienne und aus England Bristol City, Birmingham City und Nottingham Forrest den Spieler auf dem Zettel haben.





Es hätte auch achtstellig ausgehen können.

— Marko Arnautovic nach einem 4:1 mit Österreich in Mazedonien