Wechsel im Winter? Das ist der Plan des FC Barcelona mit Dani Olmo

von marcel.gross13:11 Uhr | 19.09.2021

Bereits in der vergangenen Transferperiode hat der FC Barcelona versucht Dani Olmo von RB Leipzig zu verpflichten. Ein Transfer scheiterte aufgrund der knappen Zeit am Deadline Day. Nun gibt es Gerüchte aus Spanien welche aufzeigen, wie der Plan des spanischen Klubs mit Dani Olmo ist.

Olmo ist Barcelonas Wunschspieler

Laut der „Mundo Deportivio“ soll Dani Olmo der absolute Wunschspieler des FC Barcelona sein. Der Spieler selbst möchte auch sehr gerne zum FC Barcelona zurückkehren, wo er bereits in der Jugend gespielt hat. Olmos Signal nach Spanien zurückkehren zu wollen, soll der Spieler wohl durch einen Verzicht auf einen großen Teil seines Gehaltes, gegeben haben. Aufgrund der finanziell angespannten Situation der Katalanen haben diese Olmo einen Vertrag mit weniger Gehalt als in Leipzig angeboten. Diesen akzeptierte der Spieler wohl sofort. Dem Bericht zufolge sollen sich Olmo mit dem FC Barcelona neben dem Gehaltsverzicht auf einen Vertrag über fünf Jahre geeinigt haben.

25

Daniel Olmo
RB LeipzigMittelfeldSpanien
Zum Profil

Person
Alter
23
Größe
1,79
Gewicht
72
Fuß
R
Saison 2021/2022

Bundesliga

Spiele
4
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---


Nächstes Angebot im Winter?

Dem Bericht zufolge sollen die Verantwortlichen des FC Barcelona planen das nächste Angebot für den Spieler von RB Leipzig im Winter abzugeben. Jedoch rechnet man in Spanien nicht mit einem baldigen Transfer von Olmo. Bei den Katalanen geht man wohl davon aus, dass wenn RB aus der Champions League ausscheidet der Bundesligaklub alles daran setzten wird die Europa League zu gewinnen. Dabei soll Olmo der zentrale Baustein werden. Sollte sich Leipzig allerdings entgegen der Erwartungen für das Achtelfinale der Champions League qualifizieren, so geht man in Barcelona davon aus, dass Olmo als zentraler Baustein für die Qualifikation des Viertelfinales benötigt wird.



Trotz der tristen Aussichten auf ein Transfer im Winter wollen die Verantwortlichen des FC Barcelona im Januar versuchen Olmo zu verpflichten. Sollte dies nicht gelingen, geht man bei Barcelona sehr stark davon aus, dass sie ihren Wunschspieler im Sommer verpflichten werden.





Gegen Frankfurt nahm ich Andy raus, weil ich ihn erlösen wollte.

— BVB-Trainer Horst Köppel über die ,,Möller raus"-Rufe beim Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt und dem legendären ,,Bekenntnis" von Möller vor der Südtribüne zu Borussia Dortmund...