Werder Bremen – RB Leipzig: Werder will Negativserie stoppen

von Till Neuhaus12:17 Uhr | 10.04.2021

Ausgangslage

Werder Bremen verlor die vergangenen drei Bundesligaspiele. Am vergangenen Wochenende mussten die Gastgeber eine knappe 0:1-Niederlage gegen den VfB Stuttgart hinnehmen. Werder rangiert mit 30 Punkten im Tabellenmittelfeld. Leipzig musste zuletzt einen Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft hinnehmen. Im Topspiel gegen den FC Bayern München verloren die „Roten Bullen“ mit 0:1.

Zahlen

Beide Mannschaften trafen in bisher neun Bundesligaspielen aufeinander. Werder Bremen konnte davon zwei Aufeinandertreffen für sich entscheiden. RB Leipzig hingegen gewann sechs Duelle. Ein weiteres Spiel endete Remis.

Personal

Eggestein (Gelbsperre) und Augustinsson (Leistenprobleme) fehlen Werder am Nachmittag. Zudem dürfte Stürmer Füllkrug (gebrochener Zeh) nicht rechtzeitig fit werden. Auch Innenverteidiger Toprak (Rückenprobleme) droht auszufallen, Veljkovic  hingegen kehrt nach Adduktorenzerrung in den Kader zurück. Mukiele und Upamecano fehlen den Sachsen gelbgesperrt, zudem steht Torjäger Poulsen aufgrund von muskulären Problemen nicht zur Verfügung. Halstenberg ist nach seiner Quarantäne wieder einsatzbereit, Angelino muss hingegen erneut passen.

Voraussichtliche Aufstellungen

Werder Bremen: Pavlenka – C. Groß, Toprak, Friedl – Gebre Selassie, Agu – Möhwald – Bittencourt – Osako – Sargent, Rashica RB Leipzig: Gulacsi – Klostermann, Orban, Halstenberg – T. Adams, Sabitzer, Kampl, A. Haidara – Dani Olmo, Nkunku – Sörloth

Fakten zum Spiel

Anpfiff: Samstag, 15:30 Uhr Übertragung: LIVE auf Sky Sport Bundesliga 5 Stadion: Wohninvest Weserstadion in Bremen Zuschauer: keine

Samstag, 10.04.2021



Als wir das letzte Mal hier gewonnen haben, wurden die meisten meiner Spieler noch gestillt.

— Jürgen Klopp, BVB, nach einem Sieg bei Bayern München, 2011. Den letzten Erfolg hatte es 1991 gegeben...