1. Bundesliga

Wieder verletzt: Manuel Neuer in Düsseldorf ausgewechselt

17:31 Uhr | 14.04.2019

1:3 Dodi Lukebakio (89.)
0:1 Coman (15.)
0:2 Coman (41.)
0:3 Gnabry (55.)
1:4 Goretzka (90.)

90' 15:30 HZ ENDE
Nationaltorhüter Manuel Neuer droht die nächste Verletzungspause. Der 33-Jährige verletzte sich im Spiel des FC Bayern München bei Fortuna Düsseldorf ohne Einwirkung des Gegners und musste in der 53. Minute ausgewechselt werden.

Für ihn kam Sven Ulreich. Um welche Blessur es sich handelt, blieb zunächst offen. Neuer hatte sich bei einem Ausfallschritt verletzt und humpelte danach mit gesenktem Kopf vom Feld.

Der 33-Jährige hat in der Rückrunde schon zwei Spiele wegen einer Daumenverletzung und eines wegen Wadenproblemen verpasst. In der vergangenen Saison kam er wegen eines Mittelfußbruches nur auf drei Liga-Einsätze.

(dpa)

Weitere Informationen
Manchester City wieder Tabellenführer - 3:1 bei Crystal Palace

vor 6 Tagen


Wir sind insgesamt so gefestigt, dass jeder die Meinung des Trainers akzeptiert.

— Dieter Eilts