Bochum mit überraschend hohem Gewinn

von Jean-Pascal Ostermeier10:36 Uhr | 26.09.2019
Der VfL Bochum erwirtschaftete ein Plus von 833.000 Euro
Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat das vergangene Geschäftsjahr mit einem überraschend hohen Gewinn abgeschlossen. Wie die Westfalen auf ihrer Mitgliederversammlung mitteilten, erwirtschaftete der Klub in der zurückliegenden Saison 2018/19 ein Plus von rund 833.000 Euro. Die ursprüngliche Kalkulation sah lediglich ein Plus von rund 390.000 Euro vor.


Für die laufende Spielzeit plant der frühere Bundesligist ein positives Ergebnis von rund 100.000 Mark ein. Die Kosten für den Lizenzspielerbereich setzt Bochum mit 11,9 Millionen Euro an.

(sid)

VfL Bochum
2. Bundesliga
Rang: 17Pkt: 5Tore: 13:17



Relevante News

Ehemaliger Bundesliga-Trainer Höher ist tot
08.11.2019 17:05 | 1. Bundesliga
Bochum verlängert Vertrag mit Kapitän Losilla
06.11.2019 15:42 | 2. Bundesliga
Bochum schafft Heimsieg gegen FC Nürnberg
04.11.2019 22:36 | 2. Bundesliga

Die hatten einen Mittelstürmer, der war zwei Köpfe größer als ein Schwein und macht zwei Kopfballtore gegen uns.

— Hans Meyer