Transferticker

Dynamo Dresden trennt sich von Awassi

19:11 Uhr | 17.01.2018


90' 15:30 HZ ENDE

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat sich mit sofortiger Wirkung von Noah Awassi getrennt. Der 19 Jahre alte Abwehrspieler, der bei den Sachsen noch bis zum Saisonende unter Vertrag stand, wechselt zum Regionalligisten FSV Union Fürstenwalde. Awassi gehörte seit Sommer 2016 zum Profi-Kader der SGD, kam jedoch in der 2. Liga nicht zum Einsatz.

(sid)

Weitere Informationen
Wolfsburg leiht Ntep nach Saint-Etienne aus

vor einem Jahr


Relevante News

Chemnitz steigt in die 3. Liga auf
04.05.2019 16:55 | 3. Liga & Regionalligen

Ich als Verein musste ja reagieren.

— Jean Löring zum Rauswurf von Toni Schumacher