2. Bundesliga

Dynamo-Profi Möschl am Oberschenkel operiert

12:31 Uhr | 13.11.2018

1:0 Ebert (7.)
2:0 Koné (16.)



Mittelfeldspieler Patrick Möschl (25) vom Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden ist am Montag plangemäß am vorderen rechten Oberschenkel operiert worden. Dabei wurde eine abgerissene Sehne wieder fixiert, wie der Verein am Dienstag mitteilte. Der Österreicher (3 Spiele/kein Tor in der laufenden Saison) wird mehrere Wochen lang ausfallen.

(sid)

Weitere Informationen
Ancelotti fordert Spielabbrüche bei Beleidigungen

vor einem Monat


Relevante News
Sieg in Dresden: Störche setzen Höhenflug fort
09.12.2018 16:24 | 2. Bundesliga
Dresdens Wahlqvist verpasst Rest der Hinrunde
27.11.2018 17:53 | 2. Bundesliga

Ein Tor muss her, soll es nach 90 Minuten nicht noch so stehen wie jetzt.

— Heribert Faßbender