Kocak wird angeblich neuer Trainer bei Hannover 96

von Marcel Breuer16:38 Uhr | 14.11.2019
Soll angeblich Trainer von Hannover 96 werden: Kenan Kocak. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
Kenan Kocak soll einem Medienbericht zufolge neuer Trainer von Hannover 96 werden. Die Verpflichtung des 38-Jährigen wird nach Informationen der «Bild»-Zeitung noch heute offiziell bekanntgegeben.


Kocak, der bis vor gut einem Jahr den SV Sandhausen trainiert hatte, tritt dann beim Fußball-Zweitligisten die Nachfolge von Mirko Slomka an. Von Slomka hatten sich die Niedersachsen am 3. November nach gerade einmal vier Monaten getrennt. Damit hatte der Bundesliga-Absteiger die Konsequenzen aus dem bislang so enttäuschenden Saisonverlauf gezogen.

Hannover hat in der laufenden Saison noch kein Heimspiel gewonnen. In der Tabelle liegen die 96er auf Rang 15 und haben nur einen Punkt Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsplatz. In den letzten vier Partien gab es für Hannover keinen Sieg, den vorläufigen Tiefpunkt mussten die Fans am vergangenen Sonntag mit einer bitteren 0:4-Klatsche in Heidenheim hinnehmen.

(dpa)

Kenan Kocak
Deutschland
Zum Profil



Wenn der Ball wirklich drin war, ist das große Scheiße.

— Schiedsrichter Jörg Keßler, nachdem er ein reguläres Tor nicht anerkannt hatte