Längere Pause für Werder-Kapitän? Topraks Verletzungsmisere hält an

von Felix Kunkel16:24 Uhr | 21.09.2021
Längere Pause für Werder-Kapitän? Topraks Verletzungsmisere hält an
Eigentlich sollte Ömer Toprak nach dem Abstieg von Werder Bremen als neuer Kapitän auf dem Platz vorangehen. Doch Verletzungen bremsen den defensiven Routinier immer wieder aus. Auch jetzt zum Spiel gegen Dynamo Dresden kann Trainer Markus Anfang wohl nicht mit Toprak planen.


Maximalbelastung für Toprak nicht möglich

„Er hat muskuläre Probleme in der hinteren Kette der Wade. Der Muskel lässt nicht zu, dass er in die Maximalbelastung geht“, zitiert die „Bild“ Cheftrainer Anfang. Toprak war bereits für das Nordderby gegen den Hamburger SV ausgefallen und bei der 0:2-Pleite schmerzlich vermisst worden.

Probleme an der Wade hatten Toprak schon in der Vergangenheit vom Fußballplatz ferngehalten. Bislang gab Bremen weder eine Prognose über die Ausfallzeit noch eine genaue Diagnose ab. „Es kann mit dem Steigern mal schnell gehen oder etwas länger dauern“, erklärte Anfang. Bedeutet im Umkehrschluss: Auch ein längerer Ausfall des Abwehrchefs liegt im Bereich des Möglichen.

21

Ömer Toprak
BremenAbwehrTürkei
Zum Profil

Person
Alter
32
Größe
1,86
Gewicht
83
Fuß
B
Saison 2021/2022

2. Bundesliga

Spiele
9
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
2--


Anfang muss auf mehrere Profis verzichten

Allzu viele Details wollte der Werder-Trainer sowieso nicht preisgeben. „Ich mache mir erst Gedanken über Spieler für das Wochenende, wenn sie ins Training einsteigen und dauerhaft belastbar sind. Vorher macht es keinen Sinn“, meinte Anfang. Neben Toprak fehlen den Norddeutschen auch Christian Groß, Felix Agu und Leonardo Bittencourt.

SV Werder Bremen
2. Bundesliga
Rang: 10Pkt: 11Tore: 11:12



Bislang stand Toprak in dieser Saison fünf Mal in der Startformation. Allerdings musste der Türke in zwei Partien schon nach rund 30 Minuten verletzungsbedingt vom Feld.





Fußball ist heute der kürzeste Weg ins Krankenhaus.

— Ricardo Zamora