2. Bundesliga

MSV Duisburg verlängert mit Mittelfeldspieler Fröde

14:36 Uhr | 13.07.2018


90'20:30HZENDE
Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat den Vertrag mit dem defensiven Mittelfeldspieler Lukas Fröde vorzeitig bis zum Jahr 2020 verlängert. Das vermeldete der Verein am Freitag. Der 23 Jahre alte Fröde war im Sommer 2017 ablösefrei von den Würzburger Kickers zum MSV gekommen, kam in 31 Zweitliga-Spielen zum Einsatz und erzielte dabei einen Treffer.

"Es ist ein tolles Zeichen, dass Lukas, der in seinem ersten Jahr bei uns eine großartige Entwicklung genommen hat, seine Zukunft weiter bei und mit uns sieht - obwohl seine Leistungen längst auch in anderen Ligen für Aufsehen und Interesse sorgen", sagte Duisburgs Sportdirektor Ivo Grlic.

(sid)

Weitere Informationen
Lahm als Löw-Ratgeber: Weniger Kumpel, straffere Führung 

vor 7 Monaten


Relevante News
MSV Duisburg: Taschtschi fällt lange aus
vor 10 Stunden | 2. Bundesliga
MSV-Chef Wald: Klassenverbleib «alternativlos»
21.02.2019 10:34 | 2. Bundesliga
Union liegt auf Aufstiegskurs
16.02.2019 15:13 | 2. Bundesliga
MSV vor 25 Jahren Spitze mit Minus-Tordifferenz
15.02.2019 12:40 | 2. Bundesliga
SC Paderborn erreicht Pokal-Viertelfinale
05.02.2019 22:42 | DFB-Pokal

Die hatten einen Mittelstürmer, der war zwei Köpfe größer als ein Schwein und macht zwei Kopfballtore gegen uns.

— Hans Meyer