Nachholspiel Duisburg-Köln findet am 10. April statt

von Jean-Pascal Ostermeier14:40 Uhr | 19.03.2019
Das am vergangenen Sonntag ausgefallene Fußball-Zweitligaspiel zwischen dem MSV Duisburg und Aufstiegsfavorit 1. FC Köln wird am 10. April (18.30 Uhr/Sky) nachgeholt. Das gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Dienstag bekannt.


Der ursprüngliche Termin konnte nicht wahrgenommen werden, da der Rasen in der Duisburger Arena infolge heftiger Regenfälle und der Beanspruchung durch die vorangegangene Drittligapartie zwischen dem KFC Uerdingen und Fortuna Köln (1:1) erheblichen Schaden genommen hatte.

(sid)

Es war eigentlich bis auf das Spiel ein schöner Ausflug.

— Franz Beckenbauer nach einer 0:3-Pleite in Lyon in der Champions League