Schalkes Timo Becker vor dem Aus – Wechsel noch in diesem Winter?

von maximilian.dymel16:07 Uhr | 14.01.2022
Schalkes Timo Becker vor dem Aus – Wechsel noch in diesem Winter?
Timo Becker vom FC Schalke 04 spielt unter Trainer Dimitrios Grammozis keine Rolle mehr und könnte die Schalker bald verlassen. Der 24-jährige Abwehrspieler kam in der laufenden Zweitligasaison nur fünfmal zum Einsatz und spielt oft nur für die 2. Mannschaft von Schalke. Mit den Winter-Neuzugängen Andreas Vindheim und Marius Lode bekam der gebürtige Hertener zudem weitere Konkurrenz in der Defensive – und möchte wohl vor dieser fliehen.


Becker in Gesprächen mit anderem Klub

Schalke-Trainer Grammozis erklärte, dass sich Becker für Gespräche mit einem Klub treffen wird. „Er trifft sich am Samstag mit einem anderen Verein, um über seine Situation zu sprechen“. Um welchen Verein es sich dabei handelt ist noch unbekannt. Die aktuelle Situation Beckers beim FC Schalke 04 ist keinesfalls eine gute. Eine Leihe könnte dem Verteidiger für seine weitere Entwicklung und Zukunft helfen.

Becker kam 2019 aus der zweiten Mannschaft zu den Profis der Knappen und spielte in der Abstiegssaison eine größere Rolle. Dadurch erhoffte sich der 1,90 Meter große Spieler noch mehr Einsatzchancen in der 2. Liga – vergebens.

31

Timo Becker
SchalkeAbwehrDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
24
Größe
1,86
Gewicht
81
Fuß
R
Saison 2021/2022

2. Bundesliga

Spiele
6
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---


Während der Halbzeitpause wäre ich in der Kabine von Liverpool nur zu gerne der Maulwurf an der Wand.

— Kevin Keegan