Trainersuche in Bielefeld: Maaßen und Demichelis im Gespräch

von marcel.gross11:35 Uhr | 16.05.2022
Foto: Getty Images

Kurz vor dem Ende der nun abgelaufenen Bundesligasaison übernahm Marco Kostmann interimsweise das Traineramt bei Arminia Bielefeld. In der kommenden Spielzeit kehrt der Coach auf seinen Posten als Torwarttrainer zurück. Nun gibt es erste Gerüchte rund um den potenziellen neuen Trainer der Ostwestfalen.

Bielefeld blickt zu den ganz Großen

Bei der Trainersuche blickt Arminia Bielefeld einem Bericht des „Kickers“ zufolge zu den ganz großen Mannschaften im deutschen Fußball – wenn auch nur zu den Zweitvertretungen. Dem Bericht zufolge sollen die Verantwortlichen der Arminia mit Martin Demichelis von der zweiten Mannschaft des FC Bayern und Enrico Maaßen von der zweiten Mannschaft des BVB zwei potenzielle Nachfolger für Kostmann ausgemacht haben.

Laut „Sky“ sollen die Bielefelder bereits erste Gespräche mit Demichelis geführt haben. Enrico Maaßen soll auch als Kandidat für das Traineramt von Greuther Fürth gegolten haben, allerdings hat der Trainer dem Klub laut dem „Kicker“ wohl eine Absage erteilt. Der Grund dafür soll sein, dass Maaßen über Angebote von „potenteren Interessenten“ verfügen soll.




Der benimmt sich wie auf der Jagd und rennt wie ein wild gewordener Handfeger über den Platz.

— Frank Neubarth zur körperbetonten Spielweise des fränkischen Metzgersohnes Bernd Hollerbach