2. Bundesliga

Zweitligist Bielefeld holt Hoffenheimer Owusu

16:06 Uhr | 16.04.2018

Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Die Ostwestfalen verpflichteten Stürmer Prince Osei Owusu von 1899 Hoffenheim, der 21 Jahre alte Deutsch-Ghanaer unterschrieb bis 2021.

Der beim VfB Stuttgart ausgebildete Owusu kam in der laufenden Saison für die zweite Mannschaft der Hoffenheimer zum Einsatz und erzielte in der Regionalliga-Südwest in 23 Spielen elf Tore.

(sid)

Weitere Informationen
Erneut Punkteabzug für Panathinaikos Athen wegen Schulden

vor 3 Monaten


Lattek ist ein hervorragender Trainer. Das zeigt sich schon alleine daran, dass er den Herren Neudecker und Schwan jahrelang das Gefühl vermittelte, sie verstünden etwas vom Fußball.

— Helmut Kronsbein